Ölpreise wieder zurück von Wochenendtiefs – Probleme bei US Schieferölindustrie
Beitrag

Ölpreise wieder zurück von Wochenendtiefs – Probleme bei US Schieferölindustrie

Es bleibt ein Tauziehen zwischen preissteigernden Faktoren wie den Produktionskürzungen der OPEC oder der Sanktionen gegen Venezuela und preissenkenden Faktoren wie den immer schlechteren Aussichten für die weltweite Wirtschaftsentwicklung. Nachdem die Preise am Freitag nach besonders pessimistischen Konjunkturdaten eingebrochen waren, erholten sie sich gestern im Tagesverlauf langsam aber sicher wieder. Die Sorgen der Marktteilnehmer um...

Neue Woche beginnt mit Konjunktursorgen – Ölpreise etwas niedriger
Beitrag

Neue Woche beginnt mit Konjunktursorgen – Ölpreise etwas niedriger

Die letzte Woche hatte vor Allem unter dem Einfluss der OPEC+ Förderkürzungen gestanden. Die damit einhergehende weltweite Verknappung des Ölangebotes hält schon seit längerem die Preise auf recht hohem Niveau. Doch zum Wochenende schien sich das Blatt dann zu wenden. Die Veröffentlichung einiger besorgniserregenden Konjunktur- und Wirtschaftsdaten am Freitag setzte sowohl die Finanzmärkte als auch die...

Handelsabkommen zwischen USA und China im April? – Preisnachlässe bei Heizöl zu erwarten
Beitrag

Handelsabkommen zwischen USA und China im April? – Preisnachlässe bei Heizöl zu erwarten

Ein Tag mit viel Börsenbewegung endete gestern mit leichten Verlusten bei den börsengehandelten Rohölpreisen. Dennoch liegen die Niveaus recht hoch und mit nachhaltigen Preissenkungen scheint im Augenblick niemand zu rechnen. Die Kürzungen der OPEC, Bestandsabbauten in den USA und kein Ende des Handelsstreits mit China sind nur einige der Faktoren, die sinkende Preise verhindern. Bei...

Niedrige US Bestände – Dank starkem Euro nur leichte Aufschläge bei Heizöl
Beitrag

Niedrige US Bestände – Dank starkem Euro nur leichte Aufschläge bei Heizöl

Gleich zwei neue Nachrichten sorgten gestern für heftige Preisanstiege bei den börsengehandelten Rohölpreisen. Zum einen meldete das amerikanische Energieministerium starke Abbauten in den USA und das gesamte Zahlenwerk sprach für eine knappe Versorgungslage. Zum anderen hat die US Notenbank sich sehr deutlich gegen Anhebung der Zinsen ausgesprochen. Der US Dollar kam daraufhin massiv unter Druck,...

Sektorenkopplung: Solarenergie für Wärme- und Stromversorgung
Beitrag

Sektorenkopplung: Solarenergie für Wärme- und Stromversorgung

Hybridsysteme auf der Grundlage effizienter Brennwerttechnik können künftig noch größere Beiträge zum Klimaschutz leisten. Insbesondere die Kombination mit Photovoltaik (PV)-Anlagen bietet erhebliches Potenzial. So erreicht bei ganzheitlicher Betrachtung ein Öl-PV-Hybridsystem mit solarstrombetriebener Warmwasser-Wärmepumpe die gleichen Treibhausgaseinsparungen bei der Strom- und Wärmeversorgung von Gebäuden wie zum Beispiel eine Erdgas-Brennstoffzelle – und dies bei geringeren Kosten. Das...

Nur geringe Bewegung bei den Kraftstoffpreisen – Benzin teurer, Diesel billiger
Beitrag

Nur geringe Bewegung bei den Kraftstoffpreisen – Benzin teurer, Diesel billiger

München (ots) Die Preisschere zwischen Benzin und Diesel öffnet sich weiter. Laut aktueller Auswertung des ADAC müssen Autofahrer für einen Liter Super E10 im bundesweiten Mittel 1,353 Euro bezahlen und damit 0,6 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel hingegen verbilligte sich um 0,2 Cent auf durchschnittlich 1,265 Euro je Liter. Der Preisunterschied beträgt damit...

Gesunkene Ölbestände in den USA – Ölpreise reagieren verhalten
Beitrag

Gesunkene Ölbestände in den USA – Ölpreise reagieren verhalten

Nach einem turbulenten Dienstag mit viel Auf und Ab pendeln sich die börsengehandelteln Rohölpreise heute wieder auf dem gewohnten Niveau ein. Die gestern veröffentlichten Bestandsdaten für die USA blieben ohne nachhaltigen Effekt, obwohl die klaren Bestandsabbauten eigentlich für steigende Preise sprechen.   Ölbestände in den USA haben leicht abgenommen Jeden Dienstag meldet das American Petroleum...

OPEC Treffen im April abgesagt – Ölpreise gehen wieder nach oben
Beitrag

OPEC Treffen im April abgesagt – Ölpreise gehen wieder nach oben

Die börsengehandelten Rohölpreise kletterten nach den kurzfristigen Einbrüchen von Freitag gestern langsam wieder nach oben und pendeln sich nun wieder auf dem relativ hohen Niveau der letzten Tage und Wochen ein. Die Preisnachlässe von Montag sind somit heute wieder passé. Überraschend kam für die Marktteilnehmer gestern die Nachricht, dass die OPEC das für April angesetzte Treffen...

OPEC kürzt weiter Fördermengen – Preisnachlässe nach kleinem Preisrutsch am Freitag
Beitrag

OPEC kürzt weiter Fördermengen – Preisnachlässe nach kleinem Preisrutsch am Freitag

Hatte man Anfang des Jahres noch mit einer Überversorgung durch die boomende Schieferölindustrie in den USA gerechnet, zeigt sich inzwischen, dass die Kürzungen der OPEC und Ihrer Partner den Markt mindestens ausbalanciert wenn nicht sogar eine leichte Unterversorgung etabliert haben. Starke Preiseinbrüche sind damit erst einmal nicht zu erwarten, zumindest so lange die Kürzungen bestehen...

OPEC veröffentlicht Monatsbericht – Versorgungslage bleibt zunächst knapp
Beitrag

OPEC veröffentlicht Monatsbericht – Versorgungslage bleibt zunächst knapp

Nach einem turbulenten Tag mit viel Auf und Ab bei den börsengehandelten Rohölpreisen gingen diese gestern zwar mit leichten Verlusten aus dem Handel, bleiben heute aber insgesamt auf ähnlich hohem Niveau wie in den letzten Tagen und Wochen. Der gestern veröffentlichte Monatsbericht der OPEC blieb ohne nachhaltigen Einfluss.   OPEC rechnet im laufenden Jahr mit...