Raffineriebrand in den USA und Lage im Nahen Osten sorgen für hohe Ölpreise
Beitrag

Raffineriebrand in den USA und Lage im Nahen Osten sorgen für hohe Ölpreise

Zwar scheint die Gefahr eines US Militärschlages gegen den Iran inzwischen erst einmal gebannt, doch bleibt die Stimmung höchst angespannt. Eine Einigung oder gar ein Zusammenkommen am Verhandlungstisch scheint im Moment fast ausgeschlossen. Nun haben die USA weitere Sanktionen angekündigt, die die Ölpreise einmal mehr in die Höhe treiben dürften. Für einen Preissprung am Freitag...

Militärschlag in letzter Sekunde abgebrochen – Ölpreise schnellen nach oben
Beitrag

Militärschlag in letzter Sekunde abgebrochen – Ölpreise schnellen nach oben

Der Konflikt zwischen den USA und dem Iran spitzt sich weiter zu und wirkt sich verstärkt auf die Ölpreise aus. Mit der immer realer werdenden Gefahr eines Kriegsausbruchs im Nahen Osten klettern die börsengehandelten Rohölpreise seit gestern in neue Höhen. Für die Marktteilnehmer heißt es nun erst einmal Abwarten, ob es zu einer weiteren Eskalation...

Neue Aussichten im Handelsstreit mit China – Ölpreise ziehen wieder an
Beitrag

Neue Aussichten im Handelsstreit mit China – Ölpreise ziehen wieder an

Das schwache Ölnachfragewachstum und die allgemein schlechten Prognosen für das weltweite Wirtschaftswachstum hatten in den letzten Wochen zu sinkenden Ölpreisen geführt. Doch nun scheint sich der Wind zu drehen, denn wieder einmal könnte es zu einer Einigung im Handelsstreit zwischen USA und China kommen. Dieser war in der Vergangenheit einer der Hauptgründe für die sinkende...

Preissenkungen wegen Nachfragesorgen – OPEC vor großer Herausvorderung
Beitrag

Preissenkungen wegen Nachfragesorgen – OPEC vor großer Herausvorderung

Nach wie vor verharrt der Markt in einem Spannungsfeld aus geopolitischen Risikofaktoren wie der angespannten Situation im Nahen Osten und der weltweiten Abschwächung des Wirtschaftswachstums mit der damit einhergehenden sinkenden Ölnachfrage. Da die meisten Experten momentan nicht von einer weiteren Eskalation zwischen dem Iran und den USA ausgehen, liegt der Fokus am Markt auch weiterhin...

Nach Kursrutsch heute wieder höhere Preise – OPEC uneinig über Förderkürzungen
Beitrag

Nach Kursrutsch heute wieder höhere Preise – OPEC uneinig über Förderkürzungen

Die Ölpreise haben sich nach dem heftigen Preisverfall der letzten Tage wieder etwas erholt und kommen von den tiefen Niveaus des Vortages zurück. Grund dürfte die Meldung gewesen sein, dass im Konflikt zwischen den USA und Mexiko über angedrohte Strafzölle eine Lösung gefunden wurde. Marktteilnehmer hatten hier befürchtet, dass sich die Ölnachfrage durch den Streit...

Preissturz nach Ölbestandsdaten aus USA – Mehr Öl und weniger Nachfrage
Beitrag

Preissturz nach Ölbestandsdaten aus USA – Mehr Öl und weniger Nachfrage

Gestern Nachmittag erschien in den USA der Bericht des Energieministeriums zu den Ölbestandsdaten des Landes. Schon am Dienstag hatte der Wochenreport des American Petroleum Institute (API) umfangreiche Bestandsaufbauten gemeldet, die nun von den Daten des US Ministeriums nochmal deutlich übertroffen wurden. Die Reaktion an den Ölbörsen fiel unmittelbar und sehr heftig aus. Innerhalb kürzester Zeit...

Spritpreise sinken nur leicht – Rückgang müsste stärker ausfallen
Beitrag

Spritpreise sinken nur leicht – Rückgang müsste stärker ausfallen

München (ots) Nach den Jahreshöchstständen im Mai können Autofahrer wieder etwas preiswerter tanken. Laut aktueller Auswertung des ADAC verbilligte sich Super E10 gegenüber der Vorwoche im Bundesdurchschnitt um 1,1 Cent auf 1,514 Euro je Liter. Für einen Liter Diesel muss man im Mittel 1,282 Euro bezahlen, ein Rückgang um 1,5 Cent.   Trotz der leichten...

Erneute Preissenkungen an den Ölbörsen – Verlängerung der OPEC Kürzungen wird immer wahrscheinlicher
Beitrag

Erneute Preissenkungen an den Ölbörsen – Verlängerung der OPEC Kürzungen wird immer wahrscheinlicher

Die Stimmung an den Börsen hat sich in den vergangenen Wochen spürbar verändert. Die Angebotsknappheit durch OPEC Kürzungen und Sanktionen gegen den Iran wird nun anscheinend längst nicht mehr so dramatisch empfunden wie noch zu Anfang des Jahres. Stattdessen treten die Sorgen um einen Rückgang der Nachfrage in den Vordergrund. Die Preise sind gestern dementsprechend nochmal...

Nachfragesorgen und Handelsstreits – Ölpreise weiterhin unter Druck
Beitrag

Nachfragesorgen und Handelsstreits – Ölpreise weiterhin unter Druck

So sehr die ersten Monate des Jahres unter dem Zeichen steigender Preise standen, so stark sind sie nun auch wieder gefallen. In den letzten zwei Wochen wurde ein Großteil der Preissteigerungen der vergangenen Monate wieder ausgeglichen. Zum Wochenauftakt sind die Rohölpreise erneut gesunken, so dass auch Heizöl im Inland heute günstiger zu haben ist.  ...