Preissprung nach US Bestandsdaten – Heizölpreis etwas teurer
Beitrag

Preissprung nach US Bestandsdaten – Heizölpreis etwas teurer

Die weltweite Versorgungssituation bleibt unter Druck, denn Venezuelas Ölproduktion leidet unter den Sanktionen seitens der USA und in wenigen Wochen enden die Ausnahmeregelungen für die Iransanktionen. Die seit Jahresbeginn greifenden OPEC Kürzungen sorgen sowieso dafür, dass Marktteilnehmer mit einer knapperen Versorgungslage rechnen. Die gestern erschienenen Bestandsdaten für die USA lieferten dann nochmal einen Impuls nach...

Kraftstoffpreise bleiben stabil – Differenz zwischen Benzin und Diesel weiterhin gering
Beitrag

Kraftstoffpreise bleiben stabil – Differenz zwischen Benzin und Diesel weiterhin gering

München (ots) Autofahrer können derzeit an den Tankstellen mit stabilen Preisen rechnen. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel 1,311 Euro und damit genau so viel wie in der Vorwoche. Diesel verteuerte sich leicht um 0,2 Cent auf 1,240 Euro pro Liter. Die durchschnittliche Preisspanne zwischen beiden Sorten hat...

Krise in Venezuela und US Bestandsdaten – Ölpreise geben nur leicht nach
Beitrag

Krise in Venezuela und US Bestandsdaten – Ölpreise geben nur leicht nach

Die politische Krise in Venezuela bleibt das Top-Thema an den Ölbörsen. Zwar hat sie bisher noch keine nachhaltige Preisrallye ausgelöst, doch die Marktteilnehmer bleiben vorsichtig. Die Sanktionen der USA sorgen für Exportausfälle, die tendenziell die Ölpreise weltweit in die Höhe treiben könnten. Vor allem aber die Sorge über die sich abschwächende Konjunktur verhindert bisher starke...

Politische Krise in Venezuela beeinflusst die Ölpreise
Beitrag

Politische Krise in Venezuela beeinflusst die Ölpreise

Die internationalen Ölbörsen sind einer Vielzahl von politische und wirtschaftlichen Einflussfaktoren ausgesetzt. Im Moment haben viele dieser Faktoren einen offenen Ausgang, so dass sich schon seit geraumer Zeit kein klarer Trend bei den Kursen durchsetzen kann. Ob es die trüben Aussichten für die Weltwirtschaft sind, die die Preise eher belasten würden, oder die Kürzungen der...

Preisanstieg an den Rohölbörsen – Heizöl zum Wochenauftakt teurer
Beitrag

Preisanstieg an den Rohölbörsen – Heizöl zum Wochenauftakt teurer

Seit längerem schon bewegen sich die Rohölpreise an den Börsen in einem Spannungsfeld zwischen preisstützenden und preissenkenden Faktoren. Die OPEC versucht mit Förderkürzungen einem Überangebot entgegenzuwirken, während gleichzeitig die Schieferölförderung in den USA boomt. Die Sanktionen der USA gegen den Iran und Venezuela, die Rohöl tendenziell verteuern könnten, stehen den trüben Aussichten für die Weltwirtschaft...

Tanken im Januar deutlich billiger – Rückgang gegenüber November 2018 fast 20 Cent
Beitrag

Tanken im Januar deutlich billiger – Rückgang gegenüber November 2018 fast 20 Cent

München (ots) Die Kraftstoffpreise sind im Januar deutlich gefallen. Damit setzt sich die Entwicklung, die im November 2018 begonnen hatte, auch im neuen Jahr fort. Wie die monatliche Marktauswertung des ADAC zeigt, mussten Autofahrer im Januar für einen Liter Super E10 im bundesweiten Monatsmittel 1,329 Euro bezahlen, das sind 19,7 Cent weniger als im November....

Handelsstreit mit China und höhere Ölförderung in den USA belasten die Preise
Beitrag

Handelsstreit mit China und höhere Ölförderung in den USA belasten die Preise

Das Tauziehen am Markt hört nicht auf. Die börsengehandelten Rohölpreise pendeln zwischen unterschiedlichen Einflussfaktoren. Während die OPEC+ Kürzungen und die US Sanktionen gegen den Iran und Venezuela die Preise unterstützen, belastet die skeptische Einschätzung des Weltwirtschafts- und Ölnachfragewachstums die Preise an den Ölbörsen. Gestern sind dabei wieder die Verhandlungen im Handelsstreit zwischen USA und China in...

Dieseldebatte: Langjähriger Berater der Bundesregierung schlägt Angleichung der Grenzwerte an die USA vor
Beitrag

Dieseldebatte: Langjähriger Berater der Bundesregierung schlägt Angleichung der Grenzwerte an die USA vor

Hamburg (ots) In der Debatte um mögliche Gesundheitsschäden durch Stickstoffdioxid (NO2) schlägt ein früheres Mitglied der Regierungskommission für Bevölkerungsschutz, der Arzt und Biochemiker Prof. Alexander Kekulé, die Angleichung der europäischen Grenzwerte an die in den USA gültigen Werte vor. Im Interview mit dem NDR plädiert Kekulé dafür, den derzeit gültigen Grenzwert von 40 Mikrogramm NO2 pro...

Starker Euro gleicht Preisanstieg an den Ölbörsen aus
Beitrag

Starker Euro gleicht Preisanstieg an den Ölbörsen aus

Eigentlich standen alle Zeichen auf Preisanstieg am gestrigen Mittwoch. Die politischen Umwälzungen in Venezuela bereiten den Marktteilnehmern Sorgen, da die Sanktionen gegen das Land die Preise weltweit verteuern könnten. Die Veröffentlichung der wöchentlichen Ölbestände in den USA sendete dann mit einem Rückgang der Gesamtbestände nochmal ein Signal nach oben. Erst am späteren Abend wendete sich...

Preise zwischen Benzin und Diesel nähern sich an – Super E10 so günstig wie zuletzt im März 2018
Beitrag

Preise zwischen Benzin und Diesel nähern sich an – Super E10 so günstig wie zuletzt im März 2018

München (ots) Die Preisdifferenz zwischen Benzin und Diesel wird immer geringer. Im Vergleich zur Vorwoche müssen Autofahrer für einen Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt 1,311 Euro bezahlen, ein Rückgang um 0,3 Cent. Damit ist Benzin so günstig wie zuletzt im März 2018. Ein Liter Diesel verteuerte sich hingegen um 0,4 Cent auf 1,238 Euro.  ...