Handelsstreit und Prognosen für 2020 bleiben marktbestimmend
Beitrag

Handelsstreit und Prognosen für 2020 bleiben marktbestimmend

Der Handelsstreit zwischen den USA und China bleibt weiterhin ein wichtiges Thema an den Ölbörsen. Ab morgen soll es neue Gespräche geben, doch die Fronten zwischen den beiden Ländern sind verhärtet. Mit dem sinkenden Ölnachfragewachstum, welches für das nächste Jahr noch geringer erwartet wird als bisher angenommen, stehen die Ölpreise nach wie vor unter Druck....

China und USA zurück am Verhandlungstisch – Leichte Preissteigerungen
Beitrag

China und USA zurück am Verhandlungstisch – Leichte Preissteigerungen

Der Montag brachte an den Börsen zunächst leichte Preissteigerungen, durchsetzen konnten sie sich jedoch nicht. Die Ölpreise tun sich nach wie vor schwer mit einer dauerhaften Aufwärtsbewegung, da die Marktteilnehmer mit Sorge auf die Weltwirtschaft und die Nachfrageentwicklung blicken. Möglicherweise gelingt diese Woche endlich eine Annäherung im Handelsstreit zwischen USA und China, die Skepsis überwiegt...

Ruhiger Wochenstart – Marktteilnehmer warten auf Impulse durch Monatsberichte
Beitrag

Ruhiger Wochenstart – Marktteilnehmer warten auf Impulse durch Monatsberichte

Zum Wochenauftakt starten die Ölpreise mit einem leichten Kursplus im Vergleich zu Freitag. Die Volatilität der letzten Tage dürfte sich jedoch auch in die neue Woche transportieren, da die Marktteilnehmer auf die Monatsberichte des Amerikanischen Energieministeriums (EIA) sowie der OPEC und der International Energy Agency (IEA) warten. Vor allem letztere könnten neue Impulse für die Ölpreisentwicklung...

Spritpreise im Wochenvergleich rückläufig – Aber im Monatsvergleich Diesel erstmals seit drei Monaten wieder teurer
Beitrag

Spritpreise im Wochenvergleich rückläufig – Aber im Monatsvergleich Diesel erstmals seit drei Monaten wieder teurer

München (ots) In dieser Woche tanken Autofahrer erneut etwas günstiger. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt derzeit 1,395 Euro, das sind 0,7 Cent weniger als noch vor einer Woche. Bei Diesel ist der Rückgang mit 0,3 Cent etwas geringer, ein Liter kostet durchschnittlich 1,271 Euro. Hauptgrund für den erneuten Preisrückgang...

Steht der Weltwirtschaft eine Rezession bevor? Preise fallen weiter
Beitrag

Steht der Weltwirtschaft eine Rezession bevor? Preise fallen weiter

Nachdem die Preise sich gestern Nachmittag auf Sinkflug befanden und auf den niedrigsten Stand seit August fielen, zogen sie wenig später überraschender Weise wieder deutlich an. Unruhen im Iran unterstützten diesen Aufwärtstrend und somit war der Preisfall schnell wieder ausgeglichen.   Weltwirtschaft mach Sorgen Die globale Wirtschaft steht vor einer Rezession, was natürlich Aufwärtsbewegungen an...

Trotz turbulenten Jahresverlauf bleiben die Preise moderat
Beitrag

Trotz turbulenten Jahresverlauf bleiben die Preise moderat

Nachdem die Ölpreise im gestrigen Tagesverlauf zunächst etwas anstiegen und auch die US-Rohölbestandsdaten Abbauten meldeten, was zusätzlich für steigende Preise spräche, blieben die Preise jedoch doch recht gleichbleibend auf dem Stand von gestern Abend.   Derzeit liegen die Ölpreise auf einem niedrigeren Niveau als noch vor den Anschlägen auf die saudischen Ölanlagen. Das dürfte ein...

Preise sinken weiter – der Handelsstreit zwischen China und den USA belastet den Markt
Beitrag

Preise sinken weiter – der Handelsstreit zwischen China und den USA belastet den Markt

Die Marktlage bleibt weiterhin unverändert. Die Preise sinken nach wie vor langsam – derzeit ist das Handelsabkommen zwischen China und den USA weiter Hauptthema. Es zeigt sich kaum eine Annäherung, was die Unsicherheiten weiter bestärkt und die Preise fallen lässt. Sollte es hier in naher Zukunft zu einem Durchbruch kommen, würde sich die Angst der...

Nach volatilem Freitag ruhiger Wochenstart mit günstigeren Preisen
Beitrag

Nach volatilem Freitag ruhiger Wochenstart mit günstigeren Preisen

Nach einem ziemlichen Auf und Ab am Freitag startet die neue Woche heute erst einmal gemäßigter. Meldungen über eine mögliche Beruhigung im Nahen Osten beruhigen auch die Ölpreise. Gleichzeitig rückt auch der Handelsstreit zwischen den USA und China wieder in den Fokus und wirkt sich zusätzlich preissenkend aus.   Beruhigung in der Golfregion Die Unsicherheiten...

stärkster Kursanstieg schon bald wieder ausgeglichen – Saudi Arabien kann Ölförderung wieder hochfahren
Beitrag

stärkster Kursanstieg schon bald wieder ausgeglichen – Saudi Arabien kann Ölförderung wieder hochfahren

Lange wurde darüber spekuliert, was würde wohl passieren, sollte es zu militärischen Handlungen im Nahen Osten kommen. Am 14. September war es also nun soweit: ein Drohnenangriff auf ein saudisches Ölfeld und eine Aufbereitungsanlage der größten Ölraffinerie der Welt legte auf einen Schlag 50 % der Ölproduktion des Königreichs lahm. Die Preise an den Ölbörsen...

Klimaschutz im Wärmemarkt – Klimaziele mit ölbeheizten Gebäuden erreichbar
Beitrag

Klimaschutz im Wärmemarkt – Klimaziele mit ölbeheizten Gebäuden erreichbar

Das Klimakabinett der Bundesregierung soll dafür sorgen, dass die für 2030 angestrebten CO2-Minderungsziele erreicht werden. Dem Gebäudebestand kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Wie die rund zehn Millionen Haushalte mit Ölheizung die Klimaziele erreichen können, hat eine aktuelle Studie des Instituts für Technische Gebäudeausrüstung Dresden (ITG) untersucht.   Allein durch den Energieträger Heizöl werden deutschlandweit...