Heizölpreis zum Wochenauftakt kaum verändert – Plateau seit 3 Wochen stabil
Beitrag

Heizölpreis zum Wochenauftakt kaum verändert – Plateau seit 3 Wochen stabil

An den Ölbörsen tut sich zum Wochenauftakt relativ wenig, und so bleiben auch die Preise für Heizöl zur Vorwoche nahezu unverändert. Die Preise haben ein Plateau gebildet, auf dem sie sich nun schon seit etwa drei Wochen relativ stabil halten. Der sich zum Jahresanfang gebildete Aufwärtstrend scheint damit nun erst einmal zu pausieren, während die...

Ölpreise im Spannungsfeld zischen Angebotsknappheit und schwachem Wirtschaftswachstum
Beitrag

Ölpreise im Spannungsfeld zischen Angebotsknappheit und schwachem Wirtschaftswachstum

Es gibt wenig Neues an den internationalen Ölbörsen. Die Preise verharren schon seit geraumer Zeit auf relativ hohem Niveau und es kommt nur zu kleineren Auf- und Abwärtsbewegungen. Der Markt befindet sich einmal mehr in einem Spannungsfeld aus ungeklärten Faktoren, die sich in der Zukunft unterschiedlich entwickeln können. Der Handelsstreit zwischen den USA und China...

Geringe Spritpreisunterschiede zwischen den Bundesländern – Extremfall Bayern: Benzin am günstigsten, Diesel am teuersten
Beitrag

Geringe Spritpreisunterschiede zwischen den Bundesländern – Extremfall Bayern: Benzin am günstigsten, Diesel am teuersten

München (ots) Die Durchschnittspreise für Benzin und Diesel in den Bundesländern nähern sich an. Während Autofahrer in Sachsen-Anhalt für einen Liter Super E10 im Landesschnitt 1,349 Euro bezahlen müssen, kostet dieselbe Menge in Bayern und Rheinland-Pfalz im Mittel nur 1,316 Euro und damit 3,3 Cent weniger. Etwas größer ist die Differenz bei Diesel: Hier liegt der...

Öl bleibt teuer – US Bestandsdaten ohne nachhaltigen Einfluss
Beitrag

Öl bleibt teuer – US Bestandsdaten ohne nachhaltigen Einfluss

Der Bericht des US Energieministeriums zu den Ölbeständen des Landes sorgte gestern für heftige Bewegung an den Ölbörsen, nachhaltig war diese jedoch nicht, so dass die Preise unverändert auf hohem Niveau bleiben. Offene Fragen wie die Entwicklung im Handelsstreit zwischen den USA und China oder auch das schrumpfende weltweite Wirtschaftswachstum verhindern zur Zeit, dass sich...

Kaum Bewegung bei den Spritpreisen – Hauptgrund ist Stabilität am Rohöl- und Devisenmarkt
Beitrag

Kaum Bewegung bei den Spritpreisen – Hauptgrund ist Stabilität am Rohöl- und Devisenmarkt

München (ots) Autofahrer müssen an den Tankstellen fast genauso viel bezahlen wie in der vergangenen Woche. Laut aktueller Auswertung des ADAC verbilligte sich ein Liter Super E10 im Bundesmittel um 0,2 Cent auf 1,340 Euro. Unverändert blieb der Durchschnittspreis für einen Liter Diesel mit 1,268 Euro. Hauptgrund für die geringe Bewegung ist die Stabilität am Rohöl-...

US Rohölbestände wieder gestiegen – Preise bleiben zunächst auf hohem Niveau
Beitrag

US Rohölbestände wieder gestiegen – Preise bleiben zunächst auf hohem Niveau

Die OPEC Produktionskürzungen sowie die US Sanktionen gegen Venezuela und den Iran hatten in den letzten Monaten dafür gesorgt, dass die Rohölpreise in die Höhe gegangen waren. Allerdings sind diese Meldungen nun nicht mehr neu und die Marktteilnehmer konnten sich inzwischen darauf einstellen und sich gegen weitere Preissteigerungen absichern. Damit könnte sich der Wind an...

Ölförderung in Libyen nimmt wieder zu – Leichte Entlastung bei Heizölpreis
Beitrag

Ölförderung in Libyen nimmt wieder zu – Leichte Entlastung bei Heizölpreis

Angebot und Nachfrage sind noch immer die maßgeblichen Einflussfaktoren an den Ölbörsen und damit auch für Heizöl. Produktionskürzungen der OPEC und US Sanktionen gegen Venezuela und Iran haben das globale Angebot an Rohöl in diesem Jahr spürbar reduziert. Doch nun kommen aus Libyen plötzlich wieder erhebliche Mengen auf den Markt.   Förderung am größten Ölfeld...

Tag des Energiesparens: Clever heizen, weniger Energie verbrauchen, Heizkosten verringern
Beitrag

Tag des Energiesparens: Clever heizen, weniger Energie verbrauchen, Heizkosten verringern

Eschborn (ots) Energiesparen ist Klimaschutz und wirkt sich zusätzlich auf die Nebenkosten aus. Der 5. März ist internationaler Tag des Energiesparens und will Verbraucher und Unternehmen darauf aufmerksam machen, wie sie ihren Energieverbrauch senken können. Dabei spielt auch der Wärmekonsum eine wichtige Rolle: Ein Durchschnittshaushalt in Deutschland verbraucht rund 85 Prozent seiner Energie für Heizwärme und...

Mit Brennwerttechnik in die Energiewende einsteigen – Am 5. März ist der Internationale Tag des Energiesparens
Beitrag

Mit Brennwerttechnik in die Energiewende einsteigen – Am 5. März ist der Internationale Tag des Energiesparens

Hamburg (ots) Der 5. März – während die Amerikaner die Nationaltage des Käse-Flips und des Absinths feiern – steht noch ein dritter, weitaus wichtigerer Tag im Kalender: der internationale Tag des Energiesparens. Das Thema ist bereits in vielen Haushalten angekommen. Es wurden die alten Glühlampen gegen effiziente Alternativen eingetauscht, Fenster abgedichtet und vielleicht auch die älteren,...

Heizöl zum Wochenauftakt günstiger
Beitrag

Heizöl zum Wochenauftakt günstiger

Die Heizölpreise haben in Deutschland, parallel zur Entwicklung an den Börsen, im laufenden Jahr angezogen. Doch zum Wochenauftakt deutet sich im kurzfristigen Vergleich nun eine günstige Konstellation ab, denn heute Morgen dürften die Preise erst einmal etwas nachgeben.   Mittel- bis langfristiger Trend zeigt nach oben An den Börsen zogen die Preise für Rohöl und...