Bestandsdaten treiben den Markt
Beitrag

Bestandsdaten treiben den Markt

Das DOE (Department of Energy – das Amerikanische Energieministerium) hat seine wöchentlichen Bestandsdaten veröffentlicht. Hierin werden die Veränderungen von Rohöl, aber auch von Destillaten wie Diesel und Heizöl sowie Benzin und andere Rohölprodukte festgehalten. Derzeit umtreiben viele Faktoren die Marktpreise für fossile Energie, nicht zuletzt die Verhandlungen der USA mit dem Iran über ein neues...

Extreme Preisunterschiede beim Tanken in Deutschland
Beitrag

Extreme Preisunterschiede beim Tanken in Deutschland

München (ots)   Die Preisunterschiede beim Tanken zwischen den deutschen Bundesländern werden immer größer. Die Leidtragenden sind derzeit vor allem die Autofahrer in Bayern, wo deutschlandweit die mit Abstand höchsten Kraftstoffpreise zu bezahlen sind. Als Gewinner dürfen sich momentan trotz allgemein hoher Preise die Verbraucher in Berlin und Hamburg fühlen – hier tankt man zurzeit deutlich...

Einigung im Atomabkommen?
Beitrag

Einigung im Atomabkommen?

Seit geraumer Zeit verhandeln der Iran und die USA an einer Neuauflage des Atomabkommens, welches durch die Trump-Regierung aufgekündigt wurde. Hintergrund des Abkommens war es, aus Sicht der USA, den Iran davon abzuhalten atomare Waffenkapazitäten aufzubauen. Im Gegenzug verpflichteten sich die USA, sowie die EU und die Vereinten Nationen, alle Wirtschaftssanktionen gegen die islamische Republik...

Abends tanken spart zwölf Cent je Liter
Beitrag

Abends tanken spart zwölf Cent je Liter

München (ots)   Für die Fahrer von Benziner-Pkw ist das Sparpotenzial beim Tanken durch die Wahl des richtigen Zeitpunktes in den vergangenen Monaten größer geworden. Wie eine aktuelle ADAC Auswertung der durchschnittlichen Kraftstoffpreise im Tagesverlauf zeigt, können Autofahrer rund zwölf Cent je Liter Super E10 sparen, wenn sie abends statt morgens tanken. Noch im Mai lag...

US-Energieministerium meldet Bestandsaufbau
Beitrag

US-Energieministerium meldet Bestandsaufbau

Im Wochentakt schauen Ölhändler auf der ganzen Welt auf die vom DOE (Department of Energy – US-Amerikanische Energieministerium) veröffentlichten Zahlen zur Ölbestandsentwicklung. Denn die Entwicklung des weltweit größten Ölkonsumenten hat erhebliche Auswirkungen auf die Börsenpreise. Mit den jüngst veröffentlichten Zahlen, macht sich ein wenig Entspannung bemerkbar. Doch gibt es auch Anzeichen dafür, dass Börsenpreise zunächst...

Stauprognose für 12. bis 15. August
Beitrag

Stauprognose für 12. bis 15. August

München (ots) Auch an diesem Wochenende wird sich die Urlauberlawine in Richtung Heimat wälzen und sehr viele Staus verursachen. Insgesamt dürfte das Wochenende aber etwas ruhiger als das Vorwochenende werden. Auf dem Heimweg sind Urlaubende aus Berlin, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und der Mitte der Niederlande. Hier enden in Kürze die Ferien. Der Zustrom in Richtung...

Wirtschaftssorgen lasten auf Ölpreisen
Beitrag

Wirtschaftssorgen lasten auf Ölpreisen

Allgemeine wirtschaftliche Sorgen belasten in jüngster Zeit die Preise für Rohöl. Folglich sind auch Rohölprodukte wie Heizöl, Diesel und Benzin hiervon betroffen. Zwar sind Inflationswerte in Deutschland auf einem sehr hohen Niveau und treiben Verbraucherpreise in die Höhe, so haben Ängste vor einer globalen Rezession eher den gegenteiligen Effekt auf den Rohölmarkt   Import- und...

Biden nach Nahost-Reise
Beitrag

Biden nach Nahost-Reise

Der US-Präsident kehrt mit ernüchternden Ergebnissen aus seiner Reise im mittleren Osten wieder die Staaten zurück. Ziel war eigentlich die Staaten im Persischen Golf dazu zu bewegen den unterversorgten Markt mit neuem Öl zu entlasten. So sind aber schon viele Bitten der US-Regierung in der Vergangenheit auf taube Ohren gefallen. Ganz aussichtslos ist die Situation...

Staus zum Jahres- und Ferienende überschaubar
Beitrag

Staus zum Jahres- und Ferienende überschaubar

München (ots) Der ADAC rechnet am langen Neujahrs-Wochenende sowie an den darauffolgenden Tagen bis zum zweiten Januar-Wochenende auf den Fernstraßen mit ruhigem Reiseverkehr. Hintergrund für die entspannte Verkehrslage sind unter anderem die Corona- Einschränkungen. Anders als in Pandemie freien Jahren werden trotz der Weihnachtsferien deutlich weniger Urlauber und Ausflügler in Richtung Wintersportgebiete unterwegs sein. Und auch...

Spritpreise: November teurer als Oktober
Beitrag

Spritpreise: November teurer als Oktober

München (ots)   Der ADAC verzeichnet in seiner aktuellen Monatsauswertung der Kraftstoffpreise neue Jahreshöchststände für Benzin und Diesel im November 2021. So wurde für Super E10 im November ein Durchschnittpreis von 1,680 Euro je Liter ermittelt. Damit war Benzin 2,9 Cent teurer als im Vormonat. Diesel kostete im selben Vergleichszeitraum im November im Schnitt 1,560 Euro...