Spritpreise ziehen wieder an – ADAC rät zu konsequentem Preisvergleich
Beitrag

Spritpreise ziehen wieder an – ADAC rät zu konsequentem Preisvergleich

München (ots) Nach Wochen fallender Benzin- und Dieselpreise wird Tanken wieder teurer. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt 1,459 Euro, das sind 1,2 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel verteuerte sich um 1,0 Cent auf 1,258 Euro je Liter. Hauptgrund dürften die gestiegenen Rohölnotierungen sein. Für ein Barrel der...

Preisrutsch nach Kommentaren aus dem Weißen Haus – Verhandlungen mit Iran möglich?
Beitrag

Preisrutsch nach Kommentaren aus dem Weißen Haus – Verhandlungen mit Iran möglich?

Nachdem die Ölpreise in den letzten Tagen wenig starke Ausschwünge gezeigt hatten, kam gestern Abend der Wendepunkt und die börsengehandelten Rohölpreise sackten auf neue Tiefststände ab. Grund waren vor allem Kommentare aus Washington, dass es möglicherweise zu Verhandlungen mit dem Iran kommen könne. Auch die inzwischen erwartete Überversorgung, die mittel- und langfristig prognostiziert wird, setzt...

Preise sinken wieder – Förderung im Golf von Mexiko bald wieder auf üblichen Niveau
Beitrag

Preise sinken wieder – Förderung im Golf von Mexiko bald wieder auf üblichen Niveau

Die Lage im Golf von Mexiko hat sich soweit entspannt: Der Hurrikan Barry hat sich mittlerweile aufgelöst und weniger Schaden angerichtet, als vorher vermutet. Die Preise sanken wieder und auch die Spannungen im Nahen Osten haben zunächst kaum Einfluss auf die Preise. Ob die OPEC-Kürzungen ausreichen werden, wird von Analysten in Frage gestellt.   Hurrikan...

Hurrikan Barry bleibt relativ harmlos – Ölpreise zum Wochenbeginn niedriger
Beitrag

Hurrikan Barry bleibt relativ harmlos – Ölpreise zum Wochenbeginn niedriger

In der vergangenen Woche hatte sich die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer vor allem auf den Golf von Mexiko gerichtet, wo Hurrikan „Barry“ drohte, die Ölproduktion lahmzulegen. Der Hurrikan blieb jedoch vergleichsweise harmlos und so setzen sich zur neuen Woche vor allem preissenkende Impulse durch.   „Barry“ nur mit wenig Auswirkungen auf Ölindustrie Noch immer ist den...

Wochenrückblick: gestiegene Preise – jedoch noch unter Vorjahresniveau
Beitrag

Wochenrückblick: gestiegene Preise – jedoch noch unter Vorjahresniveau

Nachdem sich die Preise vergleichsweise kontinuierlich gleichbleibend verhielten, ist nun seit Anfang der Woche ein Anstieg zu verzeichnen. Das wird auch in der Statistik deutlich: in den Trendboxen zeichnet sich ein klarer Trend nach oben ab. Je weiter man in der kurzfristigen Box zurückblickt, desto deutlicher wird es. Zieht man den Vergleich zu dem Stand...

Leichte Preissenkungen trotz Risikofaktoren – Tropensturm vor US Küste
Beitrag

Leichte Preissenkungen trotz Risikofaktoren – Tropensturm vor US Küste

Nach dem kontinuierlichen Preisanstieg der letzten Tage sind gestern die börsengehandelten Rohölpreise erst einmal an einer oberen Grenze abgeprallt nachdem der OPEC Monatsreport eine Überversorgung für 2020 prognostiziert hatte. Dennoch bleiben zahlreiche Risikofaktoren bestehen, die eher für hohe Preise sprechen. Im Golf von Mexiko tobt beispielsweise ein Tropensturm, dessen Auswirkungen die Ölproduktion schon jetzt behindern....

Zu viele Risikofaktoren – Ölpreis so hoch wie seit Mai nicht mehr
Beitrag

Zu viele Risikofaktoren – Ölpreis so hoch wie seit Mai nicht mehr

Die Ölpreise sind seit Dienstag auf ein neues Hoch geklettert und erreichen Niveaus wie seit Mai nicht mehr. Grund sind die Bestandsdaten aus den USA, aber auch die unverändert angespannte Situation im Nahen Osten und der Sturm im Golf von Mexiko, welcher nun schon zu Evakuierungen mehrerer Ölplattformen geführt hat.   Tropensturm und US Bestandsdaten...

In Bremen tanken Autofahrer am günstigsten – Benzin und Diesel im Süden teurer als im Norden
Beitrag

In Bremen tanken Autofahrer am günstigsten – Benzin und Diesel im Süden teurer als im Norden

München (ots) Die Durchschnittspreise für Benzin und Diesel in den Bundesländern weisen erkennbare Unterschiede auf. Am günstigsten tanken Autofahrer derzeit im Stadtstaat Bremen: Ein Liter Super E10 ist hier mit durchschnittlich 1,434 Euro um 7,2 Cent billiger als im teuersten Bundesland Sachsen (1,506 Euro). Ein Liter Diesel kostet in Bremen im Mittel 1,240 Euro und damit...

Unsicherheiten im Nahen Osten bleiben bestehen – Sturmfront über Golf von Mexiko
Beitrag

Unsicherheiten im Nahen Osten bleiben bestehen – Sturmfront über Golf von Mexiko

Zum sechsten Mal in Folge wurde die Ölnachfrage-Erwartung vom Energieministeriums der USA (EIA) für 2019 nach unten korrigiert. Auch für das kommende Jahr wurden die Nachfrageerwartungen nach unten prognostiziert.   Unsicherheiten im Nahen Osten gehen weiter Die Konflikte der vergangenen Woche zwischen dem Iran und den USA haben die Unsicherheiten der Branche bestärkt. Nun hat...