Steht USA vor neuen Shutdowns?
Beitrag

Steht USA vor neuen Shutdowns?

Die Corona-Pandemie ist nicht vorbei, wie sich an den erneut steigenden Infektionszahlen in den USA zeigt. Auch im Bundesgebiet hat der Ausbruch von Covid19 etwa im Raum Gütersloh für erneute – wenn auch regional begrenzte – Shutdowns gesorgt. An den steigenden Ölpreisen der letzten Wochen zeigt sich dennoch, dass die Lockerungen der letzten Wochen die...

US-Rohölmenge steigt – Ölpreise günstiger
Beitrag

US-Rohölmenge steigt – Ölpreise günstiger

Immer zur Wochenmitte geben die USA ihre aktuellen Ölbestände bekannt. An den Rohölbörsen werden diese Daten meist mit Spannung erwartet, denn als größte Volkswirtschaft der Welt ist Amerikas Ölverbrauch durchaus relevant für die weltweite Ölpreisentwicklung. Gestern sorgten die erneut gestiegenen Rohölbestände des Landes  an den Börsen für einen Preisrutsch.   US-Bestände steigen seit Corona stetig...

Benzinpreis steigt deutlich – Auch Rohöl der Sorte Brent wieder teurer
Beitrag

Benzinpreis steigt deutlich – Auch Rohöl der Sorte Brent wieder teurer

München (ots) – Für die Fahrer von Benziner-Pkw wird das Tanken erneut deutlich teurer. Ein Liter Super E10 kostet laut Auswertung des ADAC bundesweit im Durchschnitt 1,271 Euro und somit 3,4 Cent mehr als in der vergangenen Woche. Auch beim Diesel ist ein Preisanstieg zu verzeichnen: Aktuell kostet der Liter 1,107 Euro und damit 1,9 Cent mehr...

BDH: Jede zweite Heizung in Deutschland ist veraltet
Beitrag

BDH: Jede zweite Heizung in Deutschland ist veraltet

Köln (ots) – 56 Prozent der insgesamt ca. 21 Millionen in Deutschland installierten Heizungen sind technisch veraltet und damit unzureichend effizient. Das ist das zentrale Ergebnis der Erhebungen, die der Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks (ZIV) und der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) jährlich durchführen. „Über die Hälfte der Heizungsanlagen ist 20 Jahre alt und älter. Wir sollten unsere...

Statistik zeigt langsamen Preisanstieg
Beitrag

Statistik zeigt langsamen Preisanstieg

Nach den historischen Tiefstpreisen im Frühjahr steigen die Preise für Heizöl seit einigen Wochen wieder kontinuierlich an. Der Preisrutsch hatte ursächlich mit der Corona-Pandemie zusammengehangen. Durch den plötzlichen Nachfrageeinbruch rutschten die Rohölpreise in den Keller und zogen auch die Inlandspreise mit nach unten. Doch nun hat sich der Trend ganz offenbar gewendet.   Langsamer Anstieg...

Coronafallzahlen verunsichern Marktteilnehmer
Beitrag

Coronafallzahlen verunsichern Marktteilnehmer

Am Freitagnachmittag hat die Meldung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) für gehörig Trubel an den Ölbörsen gesorgt. In einer Pressemitteilung warnt die Organisation vor einer „neuen und gefährlichen“ Phase der Pandemie. Händler blicken grundsätzlich mit viel Skepsis auf die weltweiten Coronafallzahlen. Denn weitere Beschränkungen würden Bedeuten, dass die Nachfrage und folglich der Ölpreis erneut einbricht.   Mitteilung...

Vorteile CO2-armer Brennstoffe auch im Wärmemarkt nutzen – Gebäudeenergiegesetz vom Bundestag beschlossen
Beitrag

Vorteile CO2-armer Brennstoffe auch im Wärmemarkt nutzen – Gebäudeenergiegesetz vom Bundestag beschlossen

Hamburg (ots) – Nach einem langen Anlauf hat der Bundestag heute das Gebäudeenergiegesetz (GEG) verabschiedet. Auch der Einsatz synthetischer Energieträger im Wärmemarkt rückt damit ein Stück näher. Adrian Willig, Geschäftsführer des Instituts für Wärme und Oeltechnik (IWO), sieht darin eine positive Entwicklung.   „Es ist gut, dass der Bundestag heute, nach einem sehr langen parlamentarischen Verfahren, endlich...

US-Ölbestände lassen Preise steigen
Beitrag

US-Ölbestände lassen Preise steigen

Das Coronavirus hatte die Ölbörsen im Frühjahr in die vielleicht schwerste Krise aller Zeiten gestürzt. Mit den globalen Lockdowns brach die Nachfrage quasi über Nacht ein und die Preise rauschten in den Keller. Weltweit stiegen die Ölbestände rasant an – in Amerika drohten die Lager zwischenzeitlich sogar fast über zulaufen. Diese Gefahr ist inzwischen jedoch...

Zweite Coronawelle in China?
Beitrag

Zweite Coronawelle in China?

In China wurden seit dem Wochenende wieder vermehrt Ansteckungen mit Covid19 verzeichnet. Die Angst vor einer zweiten Ansteckungswelle bekommt damit ein reales Gesicht, denn auch wenn fast überall auf der Welt die Shutdowns langsam aufgehoben werden, ist das Virus noch nicht besiegt. Auch an den Ölbörsen wächst die Sorge, dass die vorsichtige Erholung der letzten...