Preise im Vergleich – nach ständigem auf und ab bleibt ein Durchstoß in beide Richtungen weiter aus
Beitrag

Preise im Vergleich – nach ständigem auf und ab bleibt ein Durchstoß in beide Richtungen weiter aus

Aktuell springen die Preise auf und ab und prallen immer wieder an Widerstandslinien ab. Was sind hierfür die Gründe? Ist derzeit nicht von einer sinkenden Ölnachfrage die Rede? Was sind die politischen Faktoren? Was hat sich seit Jahresbeginn verändert?   Das erste Jahresdrittel war noch die Rede von einer knappen Versorgungslage. Die Marktteilnehmer hatten Angst,...

Handelsstreit und schwache Ölnachfrage bleiben Hauptthema an den Ölbörsen
Beitrag

Handelsstreit und schwache Ölnachfrage bleiben Hauptthema an den Ölbörsen

Der Handelsstreit zwischen den USA und China bleibt auch in dieser Woche tonangebend, nachdem Donald Trump letzten Donnerstag erneut Strafzölle angekündigt hat. Längst schon bremst der Konflikt zwischen den beiden Wirtschaftsmächten die Weltwirtschaft und das Ölnachfragewachstum aus, womit die Ölpreise immer mehr unter Druck geraten.   Handelsstreit befeuert Nachfragesorgen  Noch im Juni hatte es so...

Erneut starke Kursverluste nach Trump-Tweet – Handelsstreit mit China findet kein Ende
Beitrag

Erneut starke Kursverluste nach Trump-Tweet – Handelsstreit mit China findet kein Ende

Wieder einmal hat sich an den Ölbörsen der Trump-Effekt gezeigt. Nachdem der US-Präsident gestern per Twitter neue Strafzölle auf chinesische Waren ankündigte und damit den Handelsstreit zwischen den beiden Wirtschaftsmächten neu anfachte, sackten die Ölpreise auf den niedrigsten Stand seit Mitte Juni. Die Weltwirtschaft ächzt unter den US Handelskriegen und die Ölnachfrage sinkt stetig.  ...

Spritpreise im Juli weiter gesunken – Benzin dennoch teurer als im Vorjahr
Beitrag

Spritpreise im Juli weiter gesunken – Benzin dennoch teurer als im Vorjahr

München (ots) Der Rückgang der Kraftstoffpreise setzt sich fort. Autofahrer konnten im Juli den zweiten Monat in Folge billiger tanken. Laut der monatlichen Marktauswertung des ADAC kostete ein Liter Super E10 im Monatsmittel 1,448 Euro und damit 3,0 Cent weniger als im Juni. Diesel verbilligte sich gegenüber dem Vormonat um 0,9 Cent auf durchschnittlich 1,252 Euro...

US Notenbank senkt Zinsen – Ölpreise geben etwas nach
Beitrag

US Notenbank senkt Zinsen – Ölpreise geben etwas nach

Gestern hat die US Notenbank Fed verkündet, ihre Leitzinsen zu senken. Wider erwarten ging damit der Dollarkurs jedoch erst einmal in die Höhe und sorgte so für leicht sinkende Ölpreise. Das Signal der Fed scheint zu schwach um die Marktteilnehmer zu überzeugen, dass man die besorgniserregenden globalen Konjunkturaussichten auffangen könne. Das weltweite Wirtschaftswachstum ist eng...

Benzin billiger, Diesel teurer – Schwankungen trotz Spannungen am Persischen Golf gering
Beitrag

Benzin billiger, Diesel teurer – Schwankungen trotz Spannungen am Persischen Golf gering

München (ots) Die Spritpreise an den Tankstellen zeigen derzeit keine größeren Ausschläge. Laut aktueller Auswertung des ADAC verbilligte sich ein Liter Super E10 gegenüber der Vorwoche im Bundesdurchschnitt um 0,7 Cent auf 1,435 Euro je Liter. Diesel hingegen verteuerte sich im Mittel auf 1,251 Euro je Liter, das ist ein Anstieg von 0,2 Cent. Hauptgrund für...

Erhöhte Preise nach Ankündigung eines Militärmanövers und Erwartung auf weitere Abbauten der US-Bestandsdaten
Beitrag

Erhöhte Preise nach Ankündigung eines Militärmanövers und Erwartung auf weitere Abbauten der US-Bestandsdaten

Es wird mit einer anhaltenden Preiserhöhung durch verschiedene Faktoren gerechnet. Die Lage in der Straße von Hormus könnte sich weiter zuspitzen, die Ölbestandsdaten weiter zurückgehen. Beides sind Faktoren für steigende Preise.   Ankündigung eines iranisch und russischen Militärmanövers Gestern Nachmittag wurde über eine halbstaatliche iranische Nachrichtenagentur berichtet, dass der Iran und die Vereinigten Arabischen Emirate...

Schwache Ölnachfrage – weiter angespannte Lage in der Straße von Hormus
Beitrag

Schwache Ölnachfrage – weiter angespannte Lage in der Straße von Hormus

Über Nacht sind die Preise leicht angestiegen. Verantwortlich gemacht wird hierfür die Aussicht, dass der Leitzins der USA gesenkt werden wird. Dies würde sich positiv auf die Wirtschaft auswirken und somit auch indirekt auf die Ölnachfrage.   Schwache Ölnachfrage Als eine der Hauptursachen für die niedrigen Preise seit Jahresmitte gelten die schwachen Ölnachfrageentwicklungen. Hier könnte...

Kein Durchbruch in den Verhandlungen – Preise kaum verändert
Beitrag

Kein Durchbruch in den Verhandlungen – Preise kaum verändert

Die Ölindustrie hängt weiterhin in der Schwebe mit dem Ausgang der Verhandlungen in Sachen Handelsstreit China – USA bzw. Atomabkommen Iran – Westen. Noch dazu ist die Lage im Nahen Osten weiter durchaus angespannt, was wiederum das Marktverhalten vorsichtig macht.   Verhandlungen mit China und den USA, sowie dem Iran und dem Westen weiter ergebnislos...

Preise weiter unter Vorjahreskurs – aktuell auf Niveau von Februar
Beitrag

Preise weiter unter Vorjahreskurs – aktuell auf Niveau von Februar

Derzeit bewegen sich die Preise ungefähr auf Februar Niveau. Bis auf den Preissturz Anfang Juni waren die Preise nur am Anfang des Jahres niedriger. Nach einem Auf und Ab der letzten Tage kann man noch nicht genau beurteilen, ob die Gesamttendenz gleichbleibend oder im Großen und Ganzen doch eher wieder steigend ist. In den Trendboxen...